Neuigkeiten

06.05.2019
Freiheit braucht Sicherheit: CDU setzt sich mit Forderung nach mehr Sicherheit und Ordnung durch

Das Sicherheits- und Ordnungskonzept ist der beharrlichen Forderung der CDU-Ratsfraktion zu verdanken. Für das friedliche Zusammenleben in einer Stadtgesellschaft sind Ordnung und Sicherheit grundlegend. Dieser Überzeugung ist die CDU seit jeher. Immer wieder ...

06.05.2019
StrABS – Dank CDU: Ungerechtes Bürokratiemonster ist abgeschafft!

Die Straßenausbaubeitragssatzung – kurz StrABS – ist abgeschafft. Wie wenige andere Nachrichten der letzten Zeit ist dieser Erfolg mit der CDU verknüpft. Seit der Oberbürgermeister in seinem Wahlkampf die dringend notwendige Sanierung hannove...

06.05.2019
Schluss mit dem Gestank: CDU setzt sich mit Forderung nach Schultoilettensanierung durch

Die CDU-Ratsfraktion hat die dringend benötigte Sanierung der Toiletten in Hannovers Schulen durchgesetzt. Die daraufhin folgende Verleihung des „Goldenen Pümpel“ durch den wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Jens-Michael Emmelman...

06.05.2019
Beharrlichkeit lohnt sich: Akzeptanz von Obdachlosenunterkünften wird erhöht

Die CDU-Ratsfraktion setzt sich für bessere Bedingungen in Obdachlosenunterkünften ein. Nachdem bereits im Winter 2017/18 mehrere Kältetote in Hannover zu beklagen waren, stellte die Unionsfraktion im Rat der Landeshauptstadt im April 2018 bereits einen A...

06.05.2019
Bebauung des Steintorplatzes verhindert

Die CDU-Ratsfraktion hat sich von Beginn an gegen eine Bebauung des Steintorplatzes ausgesprochen und die Stimmung in der Bevölkerung zu diesem Thema auch als eher ablehnend eingeschätzt – jetzt geben uns die Ergebnisse einer Bürgerbeteiligung recht...

06.05.2019
CDU sichert Zukunft der Bienen

Die CDU-Ratsfraktion hat sich für den Bienenschutz in der Landeshauptstadt stark gemacht. Die Bewahrung der Schöpfung gehört für uns Christdemokraten seit jeher zu unseren Kernthemen. Nach dem Grundsatz der Subsidiarität ist jeder dazu aufgeford...

01.05.2019
CDU BEGRÜSST RÜCKZUG DES OBERBÜRGERMEISTERS

„Der gestern vom Oberbürgermeister angekündigte Rückzug aus dem Amt ist ein notwendiger und längst überfälliger Schritt, den wir ausdrücklich begrüßen“, sagt Jens Seidel, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion.

24.04.2019
CDU FORDERT RÜCKTRITT DES OBERBÜRGERMEISTERS!

Nach fast einem Jahr intensiver Ermittlungen steht nun fest: Die Staatsanwaltschaft Hannover hält an ihrem Tatverdacht gegen Oberbürgermeister Stefan Schostok fest und erhebt Anklage gegen ihn.

24.04.2019
WOHNUNGSMARKT: CDU FORDERT FÖRDERPROGRAMM FÜR FAMILIEN

Die CDU-Ratsfraktion warnt vor einer Schieflage auf dem hannoverschen Wohnungsmarkt. Hierzu erklärt der baupolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Felix Semper: „Die Preise im Neubau sind enorm angestiegen. Ein Wohnraumangebot für mittlere Einkommen is...

18.04.2019
CDU FORDERT TRINKWASSERSPENDER FÜR DEN MASCHSEE

CDU-Regionsfraktionsvize Jan Dingeldey und der umweltpolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Maximilian Oppelt, fordern Trinkwasserspender am Maschsee. Haushalt der Region Hannover sieht 100.000 Euro hierfür vor. Stadt Hannover soll Geld abrufen.

06.04.2019
CDU FORDERT EINEN NACHTRAGSHAUSHALT

Die Maßnahmen des Investitionsmemorandums verteuern sich um mindestens 250 Millionen Euro, damit rechnet mittlerweile die Hannoversche Allgemeine Zeitung.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben