CDU FORDERT INNOVATIVE FAHRRADPARKHÄUSER (BIKESAFE) IN DER CITY

Der Forderung der Grünen, in der Innenstadt oberirdische Kfz-Parkplätze in Fahrradstellplätze umzuwandeln – erteilt der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Felix Semper, eine klare Absage: „Bereits in den letzten Jahren sind in der Innenstadt massiv oberirdische Kfz-Parkplätze weggefallen. Demnächst fallen an der Markthalle weitere 100 Parkplätze weg! Eine noch stärkere Reduzierung von oberirdischen Kfz-Stellplätzen würde dem Einzelhandel noch mehr schaden. Die Grünen wollen offenbar den hannoverschen Einzelhandel in der City ausbluten lassen! Das werden wir nicht mittragen.“


„In der Innenstadt und am Bahnhofsvorplatz ist zu sehen, dass die Belastung durch abgestellte Fahrräder zunimmt. Wollen die Grünen, dass weite Teile der Innenstadt aussehen, wie das ‚Fahrrad-Schlachtfeld‘ vor dem Bahnhof?“, kritisiert Semper und fügt hinzu: „Ja, wir brauchen mehr Stellplätze für Fahrräder. Wir als CDU fordern aber, dabei auf innovative Lösungen zu setzen, die effektiv sind und den Platzverbrauch reduzieren. Eine platzsparende und in die Zukunft gerichtete Alternative sind automatisierte Fahrradparkhäuser, die sowohl ober- als auch unterirdisch und auch in Kombination errichtet werden können. Solche automatischen Fahrradparkhäuser benötigen wir in mehreren Bereichen der Innenstadt und nicht nur – wie bisher – in ähnlicher Form am Bahnhof. Eine erste Umsetzung könnte z. B. im Bereich des Köbelinger Marktes erfolgen und wäre wirklich mal ein Aushängeschild dafür, dass die Stadt auf Innovation und einen attraktiven Fahrradverkehr setzt.“

Für Semper haben Fahrradparkhäuser zahlreiche Vorteile: „Fahrradparkhäuser bieten doppelte Sicherheit – vor Witterung als auch vor Diebstahl. Ebenso lassen sie sich heutzutage perfekt in das jeweilige Straßenbild integrieren oder tragen durch eigene kreative Akzentsetzung zur Verschönerung bei. Die Kosten sind in den letzten Jahren rapide gesunken, sodass es keine Frage mehr des Geldbeutels ist.“

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Inhaltsverzeichnis
Nach oben