Pressearchiv

10.09.2019
CDU: STADT MUSS BÄDERKONZEPT AUF DEN PRÜFSTAND STELLEN

Die am Montag bekanntgewordene Schließung des Stadionbades für mindestens zwei Jahre, muss bei der Stadt die Alarmglocken schrillen lassen, meint Thomas Klapproth, sportpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion. „Ein dermaßen langer Wegfall des St...

21.08.2019
CDU: QUALITÄT IN DEN HEIMEN MUSS SICHERGESTELLT WERDEN

Das Bundeskabinett hat vor kurzem das „Gesetz zur Entlastung unterhaltsverpflichteter Angehöriger in der Sozialhilfe und in der Eingliederungshilfe“ (Angehörigen-Entlastungsgesetz) verabschiedet. Künftig  werden Kinder von pflegebedü...

31.07.2019
PERSONALENTSCHEIDUNGEN KÜNFTIG MIT BETEILIGUNG DER POLITIK

Im April 2019 wurden dem Organisations- und Personalausschuss zwei Personalien lediglich zur Kenntnis vorgelegt. Die Betriebsleitung im Eigenbetrieb Stadtentwässerung Hannover und die Fachbereichsleitung Planen und Stadtentwicklung sollten neu besetzt werden.

25.07.2019
„DAS MASCHSEEFEST HAT IN HANNOVER KULTSTATUS“
© Denis Lochte – stock.adobe.com

, findet Jens Seidel, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion Hannover. „Umso mehr irritiert die Kritik des Direktors vom Sprengelmuseum, bezüglich der Umbauung von Skulpturen während des Maschseefestes.“

16.07.2019
CDU ENTSETZT ÜBER ZUSTÄNDE IN SÜDSTÄDTER SENIORENZENTRUM

Vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse im Pflegeheim an der Hilde-Schneider-Allee fordert die CDU-Ratsfraktion eine regelmäßige Berichterstattung durch die Heimaufsicht im zuständigen Sozialausschuss und turnusartige Kontrollen in allen Altenbetreuungseinrichtunge...

15.07.2019   Gute Idee für Mensch, Natur und Umwelt
CDU: HALTESTELLEN SOLLEN GRÜNE OASEN WERDEN
Copyright: Clear Channel (Quelle:  https://www.voordewereldvanmorgen.nl/duurzame-blogs/duurzame-bushaltes-vergroenen-de-stad)

Die große Versiegelung des öffentlichen Raumes ist auch in Hannover ein stetes Ärgernis. Um diesem entgegenzutreten, wird die CDU-Ratsfraktion einen Antrag einreichen, der die Verwaltung auffordert, in Kontakt zu ÜSTRA und infra zu treten.

24.06.2019
CDU SIEHT AKTUELLE ENTWICKLUNG UM DIE KULTURHAUPTSTADTBEWERBUNG MIT WACHSENDER SORGE

„Ich sehe mit Sorge, dass die große und einmalige Chance Hannovers, Europäische Kulturhauptstadt 2025 zu werden, an finanzieller Kleinstaaterei scheitern könnte“, sagt Jens Seidel, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion.

31.05.2019
CDU FORDERT INNOVATIVE FAHRRADPARKHÄUSER (BIKESAFE) IN DER CITY

Der Forderung der Grünen, in der Innenstadt oberirdische Kfz-Parkplätze in Fahrradstellplätze umzuwandeln – erteilt der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Felix Semper, eine klare Absage: „Bereits in den letzten Jahren sind in d...

23.05.2019
CDU AKZEPTIERT ENTSCHEIDUNG DES VERWALTUNGSGERICHTS IN SACHEN HÄRKE

Das Verwaltungsgericht Hannover hat heute bestätigt, dass die Voraussetzungen für die vorläufige Dienstenthebung von Kulturdezernent Harald Härke gegeben sind.

01.05.2019
CDU BEGRÜSST RÜCKZUG DES OBERBÜRGERMEISTERS

„Der gestern vom Oberbürgermeister angekündigte Rückzug aus dem Amt ist ein notwendiger und längst überfälliger Schritt, den wir ausdrücklich begrüßen“, sagt Jens Seidel, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben